Thanks for visiting↓Please feel free to contact me anytime

 

 

Hütten 88
D-20355 Hamburg
Tax-ID DE280890208
Ax@axvisualmedia.com
mobile +49 . (0)151 . 52 19 16 16

 

 

 

Curriculum Vitae

Ax was born and raised in Hamburg, Germany, taking up photography in the early nineteen nineties and working as an assistant photographer in his hometown for various creatives in the fields of portrait and people photography, as well as fashion, still life and architecture.

After starting to shoot his own job assignments, he moved to New York City in 1996 to work on commercial and fine arts projects and also in photo, film and video production in many different capacities, travelling extensively.

In 2005 Ax was booked for his first commissioned work in Japan, obtaining an artist working visa and dividing his time between Asia and America over the following years.

He reconnected with Europe in 2011 to live and work in Berlin for two years, running his own visual production company, and was fully based out of Tokyo, Japan, after that.

Ax relocated back to his hometown of Hamburg recently from where he is coordinating exciting new photo and film productions for domestic and international clients in different parts of the world.

ドイツ ハンブルグ出身

1991年〜1993年 アシスタントとして、広告・ファッション・人物、
また建築・物撮りの写真家に従事し、写真を学ぶ。
この間、世界各地を積極的に旅する。

1994年 フォトグラファーとして、活動を開始する。

1996年 ニューヨークに拠点を移す。ポートレート写真家として、
エディトリアルや広告、ドキュメンタリーやヌードの撮影を行う。
また、写真や映画、ビデオのプロダクションで様々な活動に携わる。

アジアへの旅をきっかけに日本とその文化に興味を持ち、
ニューヨークと東京を行き来しながら制作活動を行う。

2005年 東京でフォトグラファーとして、活動を開始する。
アーティストビザ取得。

2011年 ヨーロッパに拠点を移す。同時に、東京のイイノ・メディアプロ
と共同してアジアマーケットの探求を進める。

現在、ベルリンと東京を拠点に活動中。

 

© Ax 2018. All Rights Reserved.
Website made by digitalblau.

Reproduction of content on this site in any form or any medium without expressed permission is strictly prohibited.

 

If you are interested in publishing, licensing or purchasing any of the images presented, please contact ax@axvisualmedia.com for details regarding usage restrictions and publication rights.

Not responsible for content and accuracy of external web links and views expressed within them. Every effort has been made to verify integrity and provide all the correct information.

 

 

Datenschutzerklärung nach DSGVO

 

Agenturdienstleistungen

Wir verarbeiten die Daten unserer Kunden im Rahmen unserer vertraglichen Leistungen zu denen konzeptionelle und strategische Beratung, Kampagnenplanung, Software- und Designentwicklung/-beratung oder Pflege, Umsetzung von Kampagnen und Prozessen/ Handling, Serveradministration, Datenanalyse/ Beratungsleistungen und Schulungsleistungen gehören.

Hierbei verarbeiten wir Bestandsdaten (z.B., Kundenstammdaten, wie Namen oder Adressen), Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern), Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos), Vertragsdaten (z.B., Vertragsgegenstand, Laufzeit), Zahlungsdaten (z.B., Bankverbindung, Zahlungshistorie), Nutzungs- und Metadaten (z.B. im Rahmen der Auswertung und Erfolgsmessung von Marketingmaßnahmen). Besondere Kategorien personenbezogener Daten verarbeiten wir grundsätzlich nicht, außer wenn diese Bestandteile einer beauftragten Verarbeitung sind. Zu den Betroffenen gehören unsere Kunden, Interessenten sowie deren Kunden, Nutzer, Websitebesucher oder Mitarbeiter sowie Dritte. Der Zweck der Verarbeitung besteht in der Erbringung von Vertragsleistungen, Abrechnung und unserem Kundenservice. Die Rechtsgrundlagen der Verarbeitung ergeben sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (vertragliche Leistungen), Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Analyse, Statistik, Optimierung, Sicherheitsmaßnahmen). Wir verarbeiten Daten, die zur Begründung und Erfüllung der vertraglichen Leistungen erforderlich sind und weisen auf die Erforderlichkeit ihrer Angabe hin. Eine Offenlegung an Externe erfolgt nur, wenn sie im Rahmen eines Auftrags erforderlich ist. Bei der Verarbeitung der uns im Rahmen eines Auftrags überlassenen Daten handeln wir entsprechend den Weisungen der Auftraggeber sowie der gesetzlichen Vorgaben einer Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO und verarbeiten die Daten zu keinen anderen, als den auftragsgemäßen Zwecken.

Wir löschen die Daten nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und vergleichbarer Pflichten. die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre überprüft; im Fall der gesetzlichen Archivierungspflichten erfolgt die Löschung nach deren Ablauf (6 J, gem. § 257 Abs. 1 HGB, 10 J, gem. § 147 Abs. 1 AO). Im Fall von Daten, die uns gegenüber im Rahmen eines Auftrags durch den Auftraggeber offengelegt wurden, löschen wir die Daten entsprechend den Vorgaben des Auftrags, grundsätzlich nach Ende des Auftrags.

 

Administration, Finanzbuchhaltung, Büroorganisation, Kontaktverwaltung

Wir verarbeiten Daten im Rahmen von Verwaltungsaufgaben sowie Organisation unseres Betriebs, Finanzbuchhaltung und Befolgung der gesetzlichen Pflichten, wie z.B. der Archivierung. Hierbei verarbeiten wir dieselben Daten, die wir im Rahmen der Erbringung unserer vertraglichen Leistungen verarbeiten. Die Verarbeitungsgrundlagen sind Art. 6 Abs. 1 lit. c. DSGVO, Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Von der Verarbeitung sind Kunden, Interessenten, Geschäftspartner und Websitebesucher betroffen. Der Zweck und unser Interesse an der Verarbeitung liegt in der Administration, Finanzbuchhaltung, Büroorganisation, Archivierung von Daten, also Aufgaben die der Aufrechterhaltung unserer Geschäftstätigkeiten, Wahrnehmung unserer Aufgaben und Erbringung unserer Leistungen dienen. Die Löschung der Daten im Hinblick auf vertragliche Leistungen und die vertragliche Kommunikation entspricht den, bei diesen Verarbeitungstätigkeiten genannten Angaben.

Wir offenbaren oder übermitteln hierbei Daten an die Finanzverwaltung, Berater, wie z.B., Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer sowie weitere Gebührenstellen und Zahlungsdienstleister.

Ferner speichern wir auf Grundlage unserer betriebswirtschaftlichen Interessen Angaben zu Lieferanten, Veranstaltern und sonstigen Geschäftspartnern, z.B. zwecks späterer Kontaktaufnahme. Diese mehrheitlich unternehmensbezogenen Daten, speichern wir grundsätzlich dauerhaft.

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr Thomas Schwenke